Zucchinikuchen

Portionen: 6

Einfach

50MIN

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 °C vorheizen (Thermostat 6-7).
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen in einer Pfanne goldbraun anbraten.
  3. Die Tomaten schälen (30 Sekunden in kochendes Wasser geben, um die Haut zu entfernen) und mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Die zerdrückten Tomaten in die Pfanne geben.
  5. Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  6. Die Zucchini in Scheiben schneiden.
  7. Diese Scheiben mit etwas Olivenöl (in mehreren Durchgängen) in einer anderen Pfanne anbraten.
  8. Die Tomatenmischung vom Herd nehmen und die verquirlten Eier dazugeben.
  9. In eine Auflaufform zweimal hintereinander eine Schicht Zucchini, eine Schicht Tomaten und geriebenen Greyerzer Käse geben.
  10. Oberseite mit Semmelbröseln bestreuen.
  11. Im heißen Ofen (200 °C) ca. 25 bis 30 Min. backen.

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 schöne Tomaten
  • 5 mittlere Zucchini
  • 3 ganze Eier
  • 1 Beutel geriebener Greyerzer Käse
  • Paniermehl
  • Petersilie