Zitronenquadrate

Portionen: 6

Einfach

01H 10MIN

Zubereitung

Zubereitung des Bodens:

 

  • In einer Schüssel das Mehl und 60 g Zucker mischen
  • 150 g Butter schmelzen und zur Zubereitung geben
  • Eine quadratische Pfanne einölen und den Teig so einfüllen, dass er sich gleichmäßig verteilt
  • 12 Minuten bei 180°C backen

 

Zubereitung der Zitronencreme:

 

  • Eiweiß und Eigelb trennen und Eigelb in eine Schüssel geben
  • Zitronensaft und Schale dazugeben, den restlichen Zucker (140 g) nach und nach einrühren
  • Die Zubereitung in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 2 Minuten erhitzen
  • Nach und nach die restliche Butter (100 g) zugeben und 15 Minuten auf kleiner Flamme erhitzen
  • Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und über den Boden gießen
  • Vor dem Servieren 3 Stunden abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Zutaten

  • 225 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g leicht gesalzene Butter
  • 1 Zitrone 
  • 6 Eigelb
  • Öl