Spinatrisotto mit Schweinefleisch

Portionen: 6

Einfach

01H 10MIN

Zubereitung

  1. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen (ähnlich einem Wok).
  2. Schalotte kleinschneiden und in die Pfanne geben.
  3. Das Fleisch dazugeben, wenn die Zwiebeln glasig sind.
  4. Weiterbraten, bis das Fleisch gut durch ist und Farbe annimmt.
  5. Salzen, Pfeffern und Paprika dazugeben.
  6. Reis dazugeben.
  7. Ist der Reis glasig, geben Sie das Wasser, den Brühwürfel und den Spinat dazu.
  8. Köcheln lassen bis der Reis das Wasser aufgenommen hat (regelmäßig umrühren).
  9. Wenn der Reis noch nicht gar ist, geben Sie noch etwas Wasser dazu.
  10. Sobald das Wasser verkocht ist, den Zitronensaft hinzufügen.
  11. Risotto vom Herd nehmen, den Joghurt hinzugeben, umrühren und abschmecken.
  12. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Zutaten

  • 400 g Schweinehack
  • 500 g Spinat gefroren
  • 1 Schalotte
  • Saft von 2 Zitronen
  • 3 große Tassen Arborioreis
  • 6 große Tassen Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe  
  • 5 Esslöffel Naturjoghurt
  • Paprika
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Geriebener Parmesan