Semmelknödel

Portionen: 4

Mittel

01H

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel mit Deckel das in Scheiben geschnittene Baguette und die kochende Milch mischen.
  2. Mit dem Deckel schließen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebel in Würfel schneiden, mit Petersilie und Schale vermischen und die Butter unterrühren.
  4. Abkühlen lassen und dann die geschlagenen Eier und das Mehl dazugeben.
  5. Vor der Zugabe zur Brot-Milch-Mischung gut verrühren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  7. Gut umrühren und die Knödel in Form bringen (Kugel mit einer flachen Seite, etwas muschelförmig).
  8. In kochendes Salzwasser eintauchen und ca. 20 Minuten kochen lassen.

Zutaten

  • 1 hartes Baguette, in dünne Scheiben geschnitten
  • 25 cl Milch
  • Unbehandelte Zitronenschale
  • ½ Zwiebel
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss