Rindergulasch

Portionen: 4

Einfach

01H 30MIN

Zubereitung

  1. Mischen Sie Fleisch und Mehl in einem großen Gefrierbeutel und schütteln Sie ihn, um die Stücke gut zu beschichten.
  2. Das Fleisch in einem großen Topf (ca. 6 Liter Fassungsvermögen) in heißem Pflanzenöl anbraten. Salzen und pfeffern.
  3. Tomaten, Rinderbrühe, Karotten, Kartoffeln und Thymian hinzugeben.
  4. Zum Kochen bringen, auf mittlerer bis niedriger Hitze einkochen, zugedeckt 1 Stunde oder bis das Rindfleisch zart ist köcheln lassen.
  5. Senf dazugeben, mischen und servieren.

Zutaten

  • 700 g Rindfleisch, in Stücke geschnitten
  • 30 g Mehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Dosen ganze geschälte Tomaten zu je 250 g
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 4 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Messerspitze getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel Senf
  • Salz und gemahlener Pfeffer