Polnisches gulasch

Portionen: 4

Mittel

01MIN

Zubereitung

  1. Rindfleisch in große Würfel schneiden.
  2. Die gehackte Zwiebel (oder Schalotte) in Öl anbraten.
  3. Das Fleisch dazugeben und von allen Seiten anbraten.
  4. Sobald das Fleisch gebräunt ist, den Knoblauch und die Kräuter dazugeben.
  5. Das Fleisch mit Wasser bedecken.
  6. Den zerbröckelten Brühwürfel dazugeben.
  7. Eine gute Stunde köcheln lassen.
  8. Die gehackte Petersilie dazugeben.
  9. Gegebenenfalls Wasser hinzufügen.
  10. Den Essig und die Crème Fraîche dazugeben und ein paar Minuten erwärmen lassen.
  11. Nach dem Kochen die Soße mit dem in Wasser gelösten Mehl binden.
  12. Mischen und abschmecken, Gewürze nach Bedarf zugeben.
  13. Warm mit Kartoffelpüree servieren.

Zutaten

  • 1 kg Rindfleisch (Hüfte oder Schulter, Menge je nach Appetit der Gäste)
  • 1 Zwiebel oder Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Brühwürfel
  • 2 Teelöffel Essig
  • 1 Esslöffel Crème Fraîche
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Lorbeer
  • Thymian
  • Öl