Moussaka

Portionen: 6

Einfach

50MIN

Zubereitung

  1. Die ungeschälten Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden. Salzen, 1 Std. abtropfen lassen, dann zwischen 2 Tüchern pressen und in Öl braten.
  2. Abtropfen lassen und im gleichen Öl 2 gehackte Zwiebeln dünsten und wenn sie glasig sind, die geschälte Tomate, das Fleisch und die Petersilie, jeweils alles schön gehackt dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zimt würzen. Mit 15 g Mehl bestreuen, mit 10 cl Brühe benetzen, mischen und 10 Minuten kochen.
  3. In einer gebutterten Form Aubergine und Fleisch schichtweise anrichten (mit Aubergine abschließen), mit der restlichen Brühe begießen und ca. 25 Minuten in den Ofen stellen.

Zutaten

  • 1 kg Aubergine
  • 400 g Lammfleisch
  • 1 Tomate
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 cl Rinderbrühe
  • Olivenöl, Muskatnuss, Zimt
  • Salz und Pfeffer