Leichter Nudelsalat

Portionen: 4

Einfach

20MIN

Zubereitung

  1. Die Nudeln „al dente“ kochen.
  2. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. Selleriestange waschen und raspeln. Die Paprika schneiden.
  4. Erbsen waschen und zwei Minuten vor Ende des Kochvorgangs zu den Nudeln geben.
  5. Den Lauch kurz in Butter anschwitzen, dann die Paprikas dazugeben.
  6. Zwei Minuten anbraten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  7. Mit Öl und Essig würzen. Salzen und pfeffern.
  8. Die Nudeln abschütten und abkühlen lassen.
  9. Gemüse hinzufügen und gut mischen.
  10. Mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und dann servieren.

Zutaten

  • 300 g Nudeln2 rote Paprika
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Lauch
  • 40 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Erbsen
  • 2 Esslöffel leichte Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 5 Esslöffel weißer Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer