Kürbissuppe

Portionen: 5

Einfach

40MIN

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C vorheizen (Thermostat 6).
  2. Kartoffeln schälen, schneiden und im Wasser kochen. Beiseitestellen.
  3. Den Kürbis in Stücke schneiden.
  4. In einer Auflaufform den Kürbis, den Knoblauch (die ganze Zehe), 2 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer zugeben. 30 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit die Zwiebel hacken und in etwas Butter anbraten.
  6. Geben Sie gebackene Kartoffeln, Gemüsebrühe und Wasser hinzu.
  7. Nach dem Kochen den Kürbis in die Mischung geben.
  8. Mischen Sie alles.
  9. Fügen Sie die Crème Fraîche hinzu, um die Suppe weicher zu machen.
  10. Nach Geschmack würzen.

Zutaten

  • 1 schöner Kürbis
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stückchen Butter
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 350 g Crème Fraîche
  • Salz
  • Pfeffer