Joghurt ohne Joghurtbereiter

Portionen: 8

Mittel

30MIN

Zubereitung

  1. Ofen auf 50°C vorheizen
  2. Die Milch in einem Topf erwärmen (Sie sollten Ihren Finger hineintauchen können, ohne sich zu verbrennen).
  3. Vom Herd nehmen und den Beutel mit Fermenten oder Joghurt zugeben, verquirlen.
  4. Anschließend die Zubereitung in feuerfeste Gläser füllen.
  5. Die Gläser auf ein mit Wasser gefülltes Backblech stellen, dieses vorsichtig in den Ofen stellen und den Ofen ausschalten.
  6. Lassen Sie die Gläser bei geschlossener Tür 8 bis 10 Stunden im Ofen stehen.
  7. Sobald die Joghurts fest sind, in den Kühlschrank stellen.

Zutaten

  • 1 l Vollmilch
  • 1 Beutel Milchfermente (oder 1 Naturjoghurt)