Hummus

Portionen: 4

Einfach

40MIN

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen abgießen und waschen.
  2. Schälen und zerstoßen Sie die Knoblauchzehen.
  3. Zerkleinern Sie die Kichererbsen im Mixer oder mithilfe einer Kartoffelpresse.
  4. Knoblauch, Olivenöl, Tahina, Salz und Pfeffer dazugeben.
  5. Mit dem Zitronensaft abschmecken.
  6. Für die gewünschte Konsistenz gegebenenfalls Wasser hinzufügen.

Zutaten

  • 400 g Kichererbsen

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 2 Esslöffel Tahina (Sesampaste) 

  • Saft einer halben Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer