Himbeereis ohne Eismaschine

Portionen: 6

Einfach

01H 05MIN

Zubereitung

  1.   Mit einem Mixer die Himbeeren, den Zucker und den Saft einer Zitrone mischen. Die Mischung muss schön glatt werden.
  2. Das Himbeerpüree durch ein Sieb passieren, um die Kerne aus dem Eis zu entfernen. Dieser Schritt ist optional, je nach Ihrem Geschmack.
  3. In einer anderen Schüssel die Sahne schlagen, bevor sie zum Himbeerpüree gegeben wird.
  4. Gießen Sie die Mischung in eine Plastikdose und frieren Sie sie für mindestens 3 Stunden ein. Um die Bildung von Kristallen zu vermeiden und Ihr Eis zum Abbinden zu bringen, rühren Sie es rund alle 30 Minuten erneut.
  5. Zeit zum Servieren! Da dieses Eis keine chemischen Bestandteile enthält, sollte es ca. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Eisschrank herausgenommen werden, damit es nicht zu hart ist.

Zutaten

  • 500 g Himbeeren
  • 110 g Puderzucker
  • 130 g Speisequark
  • 70 g Sahne
  • Saft einer halben Zitrone