Glutenfreier, butterweicher Schokoladenkuchen

Portionen: 6

Einfach

55MIN

Zubereitung

  1. Schokolade und Butter in Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen.
  2. Die Eier zubereiten: das Eiweiß von den Eigelben trennen. Den Zucker mit den Eigelben mischen, die Masse sollte sich im Volumen verdoppeln. Die geschmolzene Butter-Schokoladen-Mischung und das Mandelpulver (oder Haselnusspulver, wenn Sie möchten) hinzufügen. Gut mischen.
  3. Eiweiß steif schlagen. Es sollte sehr hart werden. Fügen Sie das feste Eiweiß der Zubereitung hinzu.
  4. Die Zubereitung in eine gebutterte Form geben und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C oder Th. 6 oder 7 backen.
  5. Warm servieren. Sie können etwas Puderzucker auf Ihren Kuchen geben, um ihn zu dekorieren.

Zutaten

  • 300 g dunkle Schokolade 
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Mandelpulver
  • 4 Eier