Eintopf

Portionen: 8

Einfach

01H 50MIN

Zubereitung

  1. Das Mehl hinzufügen und umrühren, um das Fleisch damit zu benetzen. Weiterbraten, bis das Fleisch von allen Seiten gut Farbe angenommen hat. Bröseln Sie den Rinderbrühwürfel in den Topf und geben Sie das Wasser dazu.
  2. Kartoffel, Rübe und Karotte in den Schmortopf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Thymian hinzufügen. Abdecken und bei schwacher Hitze für 1-1,5 Stunden köcheln lassen.
  3. Von Zeit zu Zeit umrühren und den Kochvorgang kontrollieren. Etwas Wasser hinzufügen, falls nötig.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 800 g Rindfleisch, in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Würfel Rinderbrühe
  • 25 cl Wasser
  • 6 Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Rübe, geschält und in Stücke geschnitten
  • 3 Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
  • Frischer Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle