Einfache Harira

Portionen: 6

Mittel

01H 20MIN

Zubereitung

  1. 3 Liter Wasser zum kochen bringen und Kichererbsen
  2. Fleisch zugeben, Zwiebel (fein geschnitten), Sellerie, Butter, Petersilie (fein gehackt), Gewürze, Salz und Pfeffer. 
  3. Tomaten mit Saft zum Kochen bringen. 2 Stunden köcheln lassen.
  4. Tomaten herausfischen und pürieren.
  5. Koriander (fein gehackt) zugeben, Suppennudeln, etwas Tomatenmark und Zitronensaft. Weiter köcheln lassen.
  6. Mehl mit etwas Wasser zu einer Flüssigkeit anrühren und langsam unter die Suppe ziehen. Weiter köcheln lassen.

Zutaten

  • 100 gr. Kichererbsen (über Nacht eingeweicht)
  • 200 gr. Fleisch nach Wahl, Lamm, Rind oder Geflügel
  • 10 Tomaten
  • 50 gr. Butter
  • 50 gr. Suppennudel, Fädchen
  • 1 Tl Tomatenpürree
  • 1 Zwiebel
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 Büschel Koriander
  • Stangensellerie, menge nach Geschmack
  • Saft einer Zitrone
  • Etwas Mehl
  • Safran
  • Ingwerpulver
  • Salz und Pfeffer