Eierlikörkuchen

Portionen: 4

Einfach

01H 05MIN

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen (Thermostat 6).
  2. Die Backform mit Butter ausstreichen und bemehlen.
  3. Eier und Zucker aufschlagen, bis die Mischung hell wird.
  4. Vanille, Salz, Likör und Öl dazugeben.
  5. Mehl, Backpulver und Maisstärke sieben. Vorsichtig zur flüssigen Mischung dazugeben.
  6. Den Teig in die Backform geben und für ca 45 Minuten backen.
  7. Überprüfen Sie, ob der Kuchen durchgebacken ist und lassen Sie ihn für 10 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus der Backform nehmen.

Zutaten

  • 4 Eier

  • 120 g Zucker

  • 1 Teelöffel gemahlene Vanille

  • 1 Prise Salz

  • 25 cl Eierlikör

  • 15 cl Sonnenblumenöl

  • 110 g Mehl

  • 110 g Maisstärke

  • 3 Teelöffel Backpulver