Bircher Müsli

Portionen: 1

Sehr einfach

40MIN

Zubereitung

  1. Die Haferflocken in eine große Schüssel geben.
  2. Geben Sie Milch, Zitronensaft und 1 Esslöffel Kondensmilch hinzu. Gründlich mischen.
  3. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur aufquellen lassen (oder im Kühlschrank, falls es sehr heiß ist).
  4. Sobald die Haferflocken aufgequollen sind, schmecken Sie die Mischung nach Gusto ab.
  5. Fügen Sie 1 oder 2 Esslöffel Milch hinzu, wenn Sie feststellen, dass die Mischung zu teigig wird, und ein wenig Kondensmilch, wenn sie nicht süß genug sein sollte.
  6. Den Apfel waschen und entkernen, dann auf der Haferflockenmischung mit der Schale reiben.
  7. Geben Sie dann die Früchte Ihrer Wahl hinzu, entweder direkt, wie bei Himbeeren, Heidelbeeren, schwarzen Johannisbeeren oder Bananen, oder püriert für Früchte wie Erdbeeren oder Mango, die sich weniger leicht zu zerstampfen lassen. Gut mischen.
  8. Nach Wunsch mit grob zerkleinerten Haselnüssen, Trockenfrüchten und kleinen Kernen bestreuen.
  9. Sofort zum Brunch genießen!

Zutaten

  • 4 große Esslöffel Haferflocken
  • 8 Esslöffel Milch
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 Esslöffel süßer Kondensmilch
  • ½ Apfel
  • Einige Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse
  • Einige Früchte, die leicht in der Mischung zerdrückt werden: eine Handvoll Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren, Mango, Bananen …
  • 1 Esslöffel Trockenfrüchte: Rosinen, Cranberries, Blaubeeren usw.
  • 1 Teelöffel kleine Samen: Sonnenblumen, Sesam, Flachs …