Belgische Pommes Frites

Portionen: 4

Einfach

40MIN

Zubereitung

  1. Das Öl in der Friteuse auf 160°C erhitzen.
  2. Die Kartoffeln schälen.
  3. In 1 cm dicke Pommes frites schneiden.
  4. Abspülen, abtropfen lassen und mit einem sauberen Tuch trocknen.
  5. Die Pommes bei 140°C 6 Minuten vorgaren.
  6. Danach 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Nun die Pommes frites bei 170°C ca. 2 Minuten goldbraun backen.
  8. Abtropfen lassen, in eine mit saugfähigem Papier ausgelegte Schale geben und salzen.
  9. Vor dem Servieren mischen.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (Typ Bintje)
  • 3 l Frittieröl
  • Salz